Unser Leitbild

Konkret bedeuten Mission, Vision und unsere Werte für uns als Team:

Wir haben den Wunsch, Jugendliche zu einer Beziehung mit Jesus zu motivieren. Darum setzen wir genauso auf persönliche Beziehungen untereinander, zu unseren Lesern und unseren Partnern, die uns unterstützen.

Unsere Zielgruppe steht im Zentrum unserer Aktivitäten. Wir orientieren uns am Jugendlichen und seiner Lebenswelt, darauf stimmen wir unsere Zeitschrift und unser Handeln ab. Dabei achten wir als Team darauf, authentisch zu bleiben.

Unsere Zielgruppe betrachten wir als unsere Freunde und bieten ihnen einen höchstmöglichen Leserservice, der es ermöglicht, unsere Zeitschrift einfach und zuverlässig zu bekommen.

Wir nehmen den Auftrag ernst, Jugendliche miteinander und mit der Adventjugend zu verbinden. Die Zusammenarbeit mit der Adventjugend und dem adventistischen Umfeld ist uns darum sehr wichtig. Insbesondere das Verhältnis zur Leitung der Adventjugend Deutschland als Herausgeber der Zeitschrift ist geprägt von gegenseitiger Unterstützung.

Unsere externen Mitarbeiter, Autoren und Botschafter leisten einen wichtigen Beitrag für Youngsta. Wir sind für ihr Engagement sehr dankbar.

Unsere Anzeigenkunden, Spender und Unterstützer sorgen für die nötigen finanziellen und materiellen Mittel, die wir brauchen. Wir nutzen diese Mittel verantwortungsbewusst und streben langfristige Partnerschaften an, die zu beiderseitigem Nutzen sein sollen.

Wir sind ein Team engagierter, selbstbewusster und mutiger Christen. Selbstständiges Denken und die Offenheit, über alles reden können, zeichnen unser Miteinander im Team aus. Gegenseitiger Respekt und Rücksicht aufeinander gehören ebenso dazu. Jedes Teammitglied setzt sich für die Ziele von Youngsta ein und gibt sein Bestes, um diese zu erreichen.

Unsere Arbeit ist geprägt von Professionalität und dem ständigen Bestreben, unsere Kompetenzen zu verbessern. Das Ergebnis ist ein höchstmögliches Maß an Qualität unserer Zeitschrift. Jeder Mitarbeiter soll gefördert und unterstützt werden, um einen wertvollen Beitrag für das Team zu leisten.